Squid Gammarus (Tintenfisch & Bachflohkrebs) 2Kg

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: PR0800
  • Preis: 18,99 €
  • Grundpreis: 9,49 € / Kg
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
  • Durchmesser
  • Konservierung
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Der Squid Gammarus Boilie bildet eine Kombination aus hochwertigsten Inhaltsstoffen, die unserer Meinung nach der natürlichen Nahrung des Karpfens am nächsten kommen. Zusätzlich wird dieser Boilie mit einem einzigartigen Squid (Tintenfisch)-Aroma versetzt.

Gammarus (Bachflohkrebse) kommen in vielen unserer Flüsse und Seen vor und stellen eine wichtige natürliche Nahrungsquelle für die Fische dar. Der Gammarus Anteil wurde deshalb auf ein Maximum des möglichen geschraubt, exakt ausbalanciert ohne, dass der Boilie anfängt aufzuschwimmen. Dadurch legt er sich leicht wie eine Feder auf den Gewässergrund ohne dabei einzusinken, was gerade bei schlammigem Grund oder bei erhöhtem Krautvorkommen von großem Vorteil sein kann. Somit ist uns vor allem ein sehr leichter Boilie gelungen der gleichzeitig den Fisch nicht sättigt.

Neben dem Grundgerüst beinhaltet der Squid Gammarus Boilie ausgesuchte Fischmehle (Thunfisch, Pre Digested Fischmehl), sowie außerdem Leber-, GLM-, (Green Lipped Mussel) und Blutextrakte um die Attraktivät weiter zu steigern. Durch Zugabe dieser hoch wasserlöslichen Extrakte beginnt der Boilie sofort unter Wasser zu arbeiten und um dauerhaft Lockstoffe auszuspülen.

Tausende Krebsschalen verzieren den Squid Gammarus Boilie innerlich sowie äußerlich und sorgen für eine enorme Lockwirkung am Futterplatz.
Gerade an Gewässer mit enormen Aufkommen an natürlicher Nahrung hat dieser Boilie zu jeder Jahreszeit in der Testphase den Karpfen zum Fressen überzeugt.
Der Squid Gammarus ist ein ?Instand Köder? der seine wasserlöslichen Inhaltstoffe selbst bei kalten Wassertemperaturen abgibt.

Inhaltstoffe:

LT Thunfischmehl, Pre Digested Fischmehl, Eggalbumin, weitere Grundzutaten, Squidaroma, Green Lipped Mussel Extrakt, Leberextrakt, Blutextrakt, gem. Bachflohkrebse.

 Rohprotein : 39,0 % Rohfett : 11,0 % Rohfaser : 4,0 % Rohasche : 3,1 %

Erhältlich in: 16mm / 20mm / 24mm / (30mm auf Anfrage)

Bewertungen

  • 2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ein Boillie der Extraklasse! Jörg P., 20.06.2018

Auf der Suche nach einem Boillie, den ich im stark befischen Baggersee, sowohl auf hartem, als auch auf weichem Grund fischen kann, bin ich auf den Squid Gammarus gestoßen.
Die Beschreibung klang, als sei das genau der Boillie nach dem ich lange gesucht habe, kurzerhand bestellte ich mit einen Beutel 20mm und einen Beutel 16mm.
Als die Bestellung bei mir eintraf, war ich schon mal positiv überrascht, qualitativ macht der Boillie einen Super Eindruck.
Ich entschloss mich dazu, 1 Kg im Durchmesser gemischt mit 1 Kg 20mm Halibutt Pellets (ebenfalls von RSR Baits), in GLM Liquid zu soaken und diese dann auf zwei Tage (ein Tag Pause dazwischen) verteilt, an meinem Spot zu füttern.
Am Folgetag der zweiten Fütterung, sollte dann die erste Testnacht anstehen.
Was ich dann erlebte, hatte ich an diesem See, wo es oft schwierig ist überhaut einen Biss zu bekommen, noch nie erlebt.
Ich legte zwei Montagen aus, eine mit single 20mm SG und eine mit einem Schneemann aus 16mm SG und dem SG Poppi in 16mm.
Um 19:00 Uhr legte ich die Monaten aus und um 19:30 Uhr, klingelte die singlebait Rute das erste mal, Fullrun. Ein schöner kleiner Spiegler ließ sich nach kurzem Drill über den Kescher ziehen.
So ging es die ganze (schlaflose) Nacht weiter, ein Run folgte dem nächsten, alle auf den singlebait.
Am Morgen gegen 04:30 Uhr, rannte dann auf einmal die, etwas tiefer abgelegte Poppi Rute ab. Und die rannte richtig ab, der Fisch zog geschätzte 70m von der Rolle!
Ich nahm die Rute auf und meine Greys Prodigy GT4 bog sich zum Halbkreis.
10 Minuten drillte ich den Fisch schon vom Ufer auf geschätzte 80-100m, bis er sich kräftig schüttelte und ausschlitzte, Fu** :-(
Naja, so ist das im Anglerleben, mal gewinnt der Angler, mal der Fisch...

Auf jeden Fall, hat mir diese Session gezeigt, das der SG Boillie bei mir zu einer Fangmaschiene werden kann, andere Kollegen, hatten diese Nacht auf Ihre Boillies nicht einen Pipser ;-)

Ich habe meinen Boillie gefunden und danke RSR Baits, inbesondere Enrico Schmidt und Frank Rogge, die mich online Beraten haben.

Vile Grüße und TL, Jörg

BoiliesBoili Chris W., 11.05.2018

Sehr attraktiver boilie von Geruch u auch von Geschmack her kann mm nur weiter entfehlen

Kunden kauften dazu folgende Produkte