Kampfstarke Überraschung

21.08.2014 20:44 | Beiträge 2014

Kampfstarke Überraschung

 

 

Auch beim Karpfenangeln kommt es hin und wieder vor das sich ein Wels auf unseren Futterplatz mit Boilies und Pellets verirrt. Bei meinem letzten Trip an eine große Talsperre hatte ich dieses Vergnügen. Da ich den See noch nicht kannte, fütterte ich in 6m Wassertiefe eine handvoll GLM-Boilies und Halibutt-Pellets an und fischte einen 24mm Boilie am „Twister D-Rig“. Am frühen Morgen schoß die Rute los und nach eineinhalbstündigen Drill lag mein neuer Waller PB im Boot.

 

   


Zwei weitere schöne Fische fing ich während  der Testphase auf unseren neuen PineSpice-Boilie in Verbindung mit dem PineSpice-Liquid. Der Boilie arbeitet im Wasser sehr schnell und zieht den Fisch rasch an den Futterplatz. Das Liquid sorgt für eine weiträumige Lockwolke worauf es mir bei meinen derzeitigen Kurztrips explizit ankommt, denn das bringt bei Shortsessions meist den gewünschten Erfolg.

 

     

Eine gute Zeit am Wasser wünscht euch

Enrico Schmidt

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.